Renate Werner

Rundmail #9, 2016-11

Liebe Salon-Interessierte! Liebe Integrale,

herzliche Einladung zu unserem nächsten Salon: Am Donnerstag 17. November zu einem Thema welches in unserer Gesellschaft nicht wirklich Platz hat: „Zuhause sterben„. Ein Multimedialer Mitmach-Abend mit Renate Werner.

Wie immer im DAI, Karlstraße 3, 72072 Tübingen. Eintritt frei, Unkostenbeitrag erbeten.

Siehe auch den Link zur Veranstaltung.


Zuhause sterben

„Der Tod ist ein Problem der Lebenden“ hat der Soziologe Norbert Elias einmal gesagt. Wenn man fragt, wo sie einmal sterben wollen, antworten die meisten Menschen „Zuhause!“ In Würde, ohne Schmerzen, gut versorgt und nicht allein. In der Realität ist das Gegenteil der Fall: Der letzte Lebensabschnitt findet nur selten im Schoß der Familie und der eigenen Häuslichkeit statt – die meisten Menschen sterben im Krankenhaus, Heim oder Hospiz. Die Hochleistungsmedizin schiebt das Sterben heute oft über Jahre hinaus, der Tod ist in einer leistungs- und konsumorientierten Welt zu einem Tabu geworden.

Was ist erforderlich, damit Sterben zuhause gut gelingen kann? Was können Schwerkranke und Angehörige tun, wenn der Tod plötzlich nahe rückt? Wie soll mein eigenes Sterben aussehen? Was bedeutet Selbstbestimmung am Lebensende? Wo gibt es Unterstützung praktischer aber auch spiritueller Art?

Buchautorin und Journalistin Renate Werner hat sich in Film-Dokumentationen und in ihrem Buch „Zuhause sterben“ mit dem Tod beschäftigt und nach Antworten gesucht. An diesem Abend gibt sie mit Hilfe von Filmausschnitten und Übungen die Möglichkeit zur persönlichen Auseinandersetzung. Alle, die sich von diesem Thema angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen.


Links zum Thema:

Zuhause Sterben Cover

Zuhause Sterben Cover

  • Der Film „Zuhause Sterben“ auf YouTube
  • Das Buch „Zuhause Sterben“
  • Einige Videos von Renate Werner auf Vimeo

 

 

 

 

 

 


 

Weitere Salon-Termine mit den geplanten Themen 


Kontakt –

  • Ihr erreicht uns bei Fragen oder Problemen zum Integralen Salon Tübingen per Mail an  oder auch per Anrufbeantworter unter 07071-9184892  
  • Technischen Fragen zur Rundmail oder zur Webseite bitte an unseren Admin:@.de  
  • Termine auch bei Facebook:https://www.facebook.com/IntegralerSalonTuebingen  
  • Webseite des Salons http://integraler-salon-tuebingen.de

  • Von dieser Rundmail wieder abmelden ist ganz einfach:
    Auf dieser Seite Eure Mail-Adresse angeben und „Bitte streichen Sie mich wieder von der Mailingliste“ auswählen. Fertig

Herzlichst,

Margarete, Monika, Nikolai, Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.